Lade Inhalt...

Gab es eine Alternative? / Weltrevolution und Weltkrieg

Band 6

von Wadim S Rogowin (Autor) Hannelore Georgi (Übersetzung) Harald Schubärth (Übersetzung)

2001 381 Seiten

Zusammenfassung

'Weltrevolution und Weltkrieg' ist der sechste Band der Reihe 'Gab es eine Alternative?', einer detaillierten Geschichte der linken Opposition gegen den Stalinismus. Im Mittelpunkt steht der Hitler-Stalin-Pakt, der dem Nazi-Regime den Weg zum Zweiten Weltkrieg ebnete. Rogowin stützt sich auf neu erschlossenes sowjetisches Archivmaterial sowie die Schriften Leo Trotzkis. Er weist anschaulich nach, dass der Vertrag nur nach dem Großen Terror möglich war, denn bevor Stalin mit Hitler paktieren konnte, musste er die Kommunisten ausrotten, die der Tradition der Oktoberrevolution verbunden waren.
Ein weiterer Teil des Buches befasst sich mit der Entwicklung der Linken Opposition Ende der dreißiger Jahre, der Gründung der Vierten Internationale 1938 und den Vorbereitungen des stalinschen Geheimdienstes, Leo Trotzki zu ermorden.

Details

Seiten
381
Jahr
2001
ISBN (eBook)
9783886346820
Dateigröße
6.4 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v324336
Schlagworte
Sowjetunion Zweiter Weltkrieg Hitler-Stalin-Pakt Weltkrieg Stalinismus

Autoren

  • Wadim S Rogowin (Autor)

  • Hannelore Georgi (Übersetzung)

  • Harald Schubärth (Übersetzung)

Teilen

Zurück

Titel: Gab es eine Alternative? / Weltrevolution und Weltkrieg